belafinsterlogo

Koran und Frauen

Empörung macht sich breit über die Frankfurter Richterin, die mit Bezug auf den Koran Prozesshilfe verweigert hat. Sie bezog sich mit ihrer Argumentation auf Koran 4,34.
In der deutschen Übersetzung von Paret ist zu lesen:
"Die Männer stehen den Frauen in Verantwortung vor, weil Allah sie (von Natur vor diesen) ausgezeichnet hat und wegen der Ausgaben, die sie von ihrem Vermögen (als Morgengabe für die Frauen) gemacht haben. Und die rechtschaffenen Frauen sind (Allah) demütig ergeben und geben acht mit Allahs Hilfe auf das, was (den Außenstehenden) verborgen ist. Und wenn ihr fürchtet, daß (irgendwelche) Frauen sich auflehnen, dann vermahnt sie, meidet sie im Ehebett und schlagt sie! Wenn sie euch (daraufhin wieder) gehorchen, dann unternehmt (weiter) nichts gegen sie! Allah ist erhaben und groß." (Quelle: www.nur-koran.de)
Das würde also die Argumentation der richterin stützen. Ziehe ich nun eine englische Übersetzung des Korans hinzu, so lese ich folgendes:
"Do Not Beat Your Wife*
[4:34] The men are made responsible for the women,** and GOD has endowed them with certain qualities, and made them the bread earners. The righteous women will cheerfully accept this arrangement, since it is GOD's commandment, and honor their husbands during their absence. If you experience rebellion from the women, you shall first talk to them, then (you may use negative incentives like) deserting them in bed, then you may (as a last alternative) beat them. If they obey you, you are not permitted to transgress against them. GOD is Most High, Supreme."
(Quelle: http://www.submission.ws/quran/noframes/ch4.html)
In den Anmerkungen dazu steht folgendes:
"*4:34 God prohibits wife-beating by using the best psychological approach. For example, if I don't want you to shop at Market X, I will ask you to shop at Market Y, then at Market Z, then, as a last resort, at Market X. This will effectively stop you from shopping at Market X, without insulting you. Similarly, God provides alternatives to wife-beating; reasoning with her first, then employing certain negative incentives. Remember that the theme of this sura is defending the women's rights and countering the prevalent oppression of women. Any interpretation of the verses of this sura must be in favor of the women. This sura's theme is ``protection of women.
**4:34 This expression simply means that God is appointing the husband as ``captain of the ship.'' Marriage is like a ship, and the captain runs it after due consultation with his officers. A believing wife readily accepts God's appointment, without mutiny."

Hört sich also anders an.
Ich will hier nicht den Koran bewerten, nur die Arbeit der Richterin, die es sich offensichtlich zu einfach gemacht hat. Ein Religionsbuch zur Begründung einer richterlichen Entscheidung zu machen setzt zumindest die tiefere Kenntnis des betreffenden Buches voraus.

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 



Arbeitsleiden
Archivalia
Bibliothek X
Bücher
Cat Content
Essen
Fussball
Glück und Geld
Hempels Sofa
iPod
Mietsachen
Neuköllner Nachrichten
politics
St. Gertrauden
Tagestote
tech
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren
Datum: 2009-05-15 23:55