belafinsterlogo

Terrorismus

Gestern Abend auf Phoenix eine Dokumentation über die Entführung und Ermordung von Aldo Moro gesehen. Interessant war das politische Umfeld der Brigate Rosse 1978. Im Gegensatz zur westdeutschen RAF hatten die BR Unterstützer in Zehntausender Höhe, was allerdings nicht vor Fehlern bewahrt. Die Reaktion des italienischen Staates zur Zerschlagung der BR erinnert irgendwie an das, was in Berln gerade mit dem Stadtsoziologen Andrej H. passiert. Mal sehen, ob hier auch die Massenverhaftungen wieder passieren und politische Einstellungen durch Einsperren aus der Gesellschaft verbannt werden. Und eine weitere Frage bleibt: Mache ich mich auch des Terrorismus verdächtig, wenn ich auf diese Seiten der Bundeszentrale für politische Bildung verweise?

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 



Arbeitsleiden
Archivalia
Bibliothek X
Bücher
Cat Content
Essen
Fussball
Glück und Geld
Hempels Sofa
iPod
Mietsachen
Neuköllner Nachrichten
politics
St. Gertrauden
Tagestote
tech
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren
Datum: 2009-05-15 23:55